Neuigkeiten - Campaign-Event

Vjosa Forever Konzert in Tepelena vereint Musiker*innen zur Unterstützung des Vjosa Nationalparks

 09.06.2022

Am 4. Juni traten bekannte Künstler*innen aus Albanien und dem Ausland beim Konzert "Vjosa Forever" in Tepelena auf, um die Kampagne #VjosaNationalParkNow zu unterstützen. Für das Konzert, organisiert vom Blue-Heart-Partner EcoAlbania, füllten Hunderte von Unterstützer*innen den Lord-Byron-Platz in Tepelena und genossen die elektrisierenden Auftritte der #ArtistsForVjosa.

Nächstes Webinar: Wasserkraft - Soziale Auswirkungen und Widerstand

 08.10.2021

In unserem nächsten Webinar am 4. November (15-17 Uhr MEZ) sprechen wir mit Flussaktivist*innen und Expert*innen aus dem Balkan und aus aller Welt über die sozialen Auswirkungen von Wasserkraft, ihren Widerstand und welche Lehren wir daraus für erfolgreichem Flussaktivismus ziehen können. REGISTRIERE DICH HIER

Künstler*innen für die Balkanflüsse: Konzert mit Darko Rundek für Flüsse in Kraljevo/Serbien

 23.07.2021

Am 13. Juli unterstützte der berühmte Darko Rundek und Band den Kampf zur Rettung der Bergflüsse von Kraljevo mit einem kostenlosen Konzert, das von der Initiative Recht auf Wasser in Zusammenarbeit mit den Künstler*innen für die Balkanflüsse im Rahmen der Blue Heart Kampagne organisiert wurde.

Allianz gegen Staudamm an der Vjosa wächst

++ Forschungszentrum an der albanischen Vjosa eröffnet ++ Wissenschaftler üben scharfe Kritik an der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) zum geplanten Kalivaç-Staudamm ++ Albanischer Staatspräsident spricht sich für Vjosa-Nationalpark aus ++ Auch IUCN sichert Unterstützung zu ++ Der albanische Staatspräsident Ilir Meta eröffnete heute gemeinsam mit Vertretern der Universitäten Tirana und Wien sowie dem Bürgermeister von Tepelena Tërmet Peçi das Vjosa-Forschungszentrum.

Spenden Newsletter