Nächstes Webinar: Wasserkraft - Soziale Auswirkungen und Widerstand

 08.10.2021

In unserem nächsten Webinar am 4. November (15-17 Uhr MEZ) sprechen wir mit Flussaktivist*innen und Expert*innen aus dem Balkan und aus aller Welt über die sozialen Auswirkungen von Wasserkraft, ihren Widerstand und welche Lehren wir daraus für erfolgreichem Flussaktivismus ziehen können.

Seit Jahren weisen wir darauf hin, wie der anhaltende Wasserkraftboom Europas letzte freifließende Flüsse und Flussökosysteme auf dem westlichen Balkan zerstört. Im Kampf für freie Flüsse geht es aber auch um die Menschen, die mit den Auswirkungen der Wasserkraft konfrontiert sind und ihre unermüdlichen Bemühungen, Staudammpläne zu stoppen.

In unserem nächsten Webinar werden wir die soziale Dimension der Wasserkraft erörtern. Wir werden wir uns mit den Auswirkungen von Wasserkraftwerken auf Gemeinden, ihre Wirtschaft, Lebensgrundlagen und Kultur befassen, und mit Aktivist*innen sprechen, die ihr Leben und ihre Energie dem Kampf gegen destruktive Wasserkraft verschrieben haben: was motiviert sie, welche Strategien verfolgen sie, welche Hindernisse finden sie vor und wie werden diese überwunden. Wir wollen daraus Schlüsse für erfolgreichen Aktivismus gegen den Wasserkraft-Boom ziehen.

Weitere Einzelheiten über das Programm folgen in Kürze. Ein Zoom-Link wird den registrierten Teilnehmer*innen vor der Veranstaltung zugesandt.

Spenden Newsletter