Vision für die Vjosa: Europas 1. Wildfluss-Nationalpark!

 26.06.2019

Kürzlich haben wir uns unsere Vision für den ersten Wildfluss-Nationalpark in Europa vorgestellt, um die Vjosa und ihre Nebenflüsse auf dem gesamten albanischen Lauf von der Quelle bis zum Meer zu schützen, anstatt sie mit Wasserkaftwerken zu zerstören. Die Idee funktioniert jedoch nur, wenn die Konnektivität erhalten bleibt - ein einziger Staudamm würde diese Vision untergraben. In UNSEREM FACTSHEET erfährst du mehr über mögliche Grenzen, Größe und wie dieser Wild River Nationalpark umgesetzt werden könnte!

Was die Vjosa so einzigartig macht, ist die Tatsache, dass fast alle ihrer Nebenflüsse auch frei fließen. Hauptfluss und Nebenflüsse bilden zusammen das intakteste Flusssystem in Europa außerhalb Russlands. Daher ist das Flusssystem besonders wertvoll und verdient eine besondere Schutzstatus.

VJOSA WILDFLUSS NATIONALPARK FACTSHEET

 

 

Bei der offiziellen Präsentation unserer Vision für die Zukunft der Vjosa – Europas erster Wildfluss-Nationalpark © Ogerta Ujkashi

Die Vjosa im Bereich des geplanten Kalivac Stausees. © Piotr Bednarek / Wolne Rzeki