Einladung: Balkan Rivers Tour 16. April - 20. Mai

 16.03.2016

Von der Save bis zur Vjosa: Kayakers aus ganz Europa werden 16 bedrohte Flüsse in 6 Balkanländern befahren © Rok RozmanWir möchten Sie schon jetzt auf eine außergewöhnliche Protestaktion aufmerksam machen zu der wir Sie herzlich einladen: Angeführt vom ehemaligen olympischen Athlet Rok Rozman werden vom 16. April bis 20. Mai Kajakfahrer aus ganz Europa die schönsten Balkanflüsse befahren. Die sogenannte "Balkan Rivers Tour" ist eine Aktion gegen den Staudamm-Tsunami, der die einzigartigen Flusslandschaften der Balkanhalbinsel zu zerstören droht.

Ohne Rücksicht auf Schutzgebiete, bedrohte Arten oder die lokale Bevölkerung sollen zwischen Slowenien und Albanien ca 2.700 Wasserkraftwerke gebaut werden. An vielen dieser Projekte sind Banken und Firmen aus westeuropäischen Ländern wie Österreich, Deutschland und Italien beteiligt.

Im Rahmen der Balkan Rivers Tour finden Veranstaltungen an insgesamt 11 verschiedenen Flüssen statt. Genauere Informationen finden Sie in der PRESSEMAPPE oder in unserer interaktiven Karte (bitte rechts die Ebene "Balkan Rivers Tour Event" anklicken).

Die Balkan Rivers Tour ist eine gemeinsame Aktion von EuroNatur, Riverwatch, Leeway Collective und WWF im Rahmen der Kampagne "Rettet das Blaue Herz Europas".

 

Folgen Sie der Tour auf www.balkanrivestour.com und www.facebook.com/balkanriverstour