Europaweite visuelle Aktion "Vjosa National Park Now"

Anlässlich des UN-Weltwassertag veröffentlichen wir eine Bilderserie, auf denen die Forderung „Vjosa National Park Now“ in großen Buchstaben vor weltbekannten Denkmälern in Paris, Berlin, Brüssel und Tirana gezeigt wird. Wir zielen damit auf die Aufmerksamkeit der Politiker in der EU und in Albanien ab und fordern sie auf, an der albanischen Vjosa den ersten Wildfluss-Nationalpark Europas einzurichten. Diese historische Schutzgebietsausweisung hätte internationale Bedeutung, denn sie würde 300 Flusskilometer bewahren, die Lebensraum von mehr als 1.100 Arten sind, viele davon gefährdet.

„Wir haben für unsere Aktion ganz bewusst diese Kulturerbestätten ausgewählt, um zu zeigen, welchen Wert die Vjosa für uns in Albanien hat“, erklärt Olsi Nika, Geschäftsführer von EcoAlbania. „Es ist unvorstellbar, diese Monumente in Europas Hauptstädten zu zerstören – warum sollten wir eine andere Einstellung gegenüber unserem unberührten Fluss haben, der seit tausenden Jahren Teil unserer Geschichte ist? Jetzt vor den Wahlen in Albanien fordern wir, dass unsere Regierung die Vjosa unter Schutz stellt und dass die führenden EU-Politiker diese Initiative unterstützen.“

Finde unsere Presseaussendung HIER

Spenden Newsletter