Neue Initiative: Stoppt WKW Mokrice - NE JEZimo SAVE

 01.03.2018

Die Save ist einer der interessantesten und komplexesten Flüsse Europas und der längste Fluss Sloweniens. Die ökologische Bedeutung der Save und ihrer Überschwemmungsgebiete spiegelt sich in der großen Anzahl von Schutzgebieten entlang ihres Ufers wieder.

Zwölf neue Wasserkraftprojekte sind an der Save allein entlang ihres slowenischen Verlaufs geplant. Werden diese verwirklicht, wird der gesamte Fluss in eine Kette von Stauseen verwandelt.

Eine neue lokale Initiative setzt sich nun gegen das geplante WKW Mokrice ein. „NE JEZimo SAVE – Stoppt WKW Mokrice“ will die Lokalbevölkerung mit Fakten und Information zu dem Projekt versorgen und sie über die negativen Auswirkungen von Wasserkraft auf Ökosysteme informieren. Die Initiative tritt gegen die irreversible Zerstörung der Save vor ihrer Haustüre auf.

Für Evens und Aktivitäten folgt NE JEZimo auf Facebook

Kontakt: nejezimosave@gmail.com

Versperrte Brücke über die Save nahe WKW Brežice © Neja Molan