Schwerpunktgebiet

Etappensieg für Naturschutz: Berner Konvention fordert vorerst Stopp für den Bau von WKWs im mazedonischen Mavrovo NP

++ EBRD und Weltbank sollen sich zurückziehen - Weitere Untersuchungen gefordert ++

Hoffnung für Mavrovo Nationalpark

Internationales Expertenteam im Auftrag der Berner Konvention fordert sofortigen Stopp der Kraftwerksplanungen im Mavrovo Nationalpark/Mazedonien. Banken sollen sich zurückziehen.

Drei neue Insektenarten in Mazedonien entdeckt!

++ Bislang unbekannte Köcher- und Steinfliegenarten im Mavrovo Nationalpark entdeckt. Arten durch Wasserkraftausbau bedroht. ++ Man muss nicht an den Amazonas reisen oder in die Tiefen der Meere abtauchen, um neue Arten zu entdecken. Es reicht der Balkan.

Vjosa Tag in Tirana - Video-Eindrücke

Im Rahmen der Kampagne veranstalteten EcoAlbania am 6. Juni 2015 den „Vjosa Tag“ in einer Fußgängerzone in Tirana. Es war die Abschlussveranstaltung der „Vjosa Tour“ – eine Reihe von Treffen mit Einheimischen des Vjosatals. Sehen Sie diese Video-Eindrücke. Fotos dazu gibt es in der Galerie

Video: One for the River – The Vjosa Story

Sehen Sie diese großartige Dokumentation über eine Kajaktour auf der Vjosa - einer der letzten Wildflüsse Europas - von ihrer Quelle in den griechischen Bergen bis zu der Mündung in das Adriatische Meer. Vielen Dank Leeway Collective für diese atemberaubenden Eindrücke und die Sensibilisierung für die Schönheit und Wert dieses eindrucksvollen Flusses!

Weiterlesen

Videos: Protest an der Bence

Ulrich Eichelmann (Riverwatch) bringt Sie an die Bence – ein Nebenfluss der Vjosa und einer der schönsten und ökologisch wertvollsten Flüsse Albaniens. Dieser Fluss ist jedoch durch den Bau eines Wasserkraftwerks bedroht: 95% des Wassers soll in Pipelines abgeleitet und zur Stromgewinnung genutzt werden. Im Rahmen der  Kampagne versuchen wir auch diesen Fluss zu schützen.

Videos: Langarica bedroht durch Wasserkraft

Ulrich Eichelmann (Riverwatch) bringt Sie direkt zur natürlichen Thermalquelle an der Langarica, ein Zufluss der Vjosa im Süden Albaniens. Dieses Naturjuwel ist durch Kraftwerksprojekte bedroht. Im Rahmen der Kampagne versuchen wir auch diesen Fluss zu schützen.

Direkt aus der Thermalquelle....

Weiterlesen

EU Parlament kritisiert Albanien wegen Wasserkraftpolitik

++ Stopp von Wasserkraftwerkprojekten an Vjosa und ihren Nebenflüssen gefordert + + Proteste gegen Wasserkraftprojekte auch in Albanien. Das EU-Parlament hat am vergangenen Donnerstag die albanische Regierung aufgefordert, die geplanten Wasserkraftprojekte an der Vjosa und ihren Zuflüssen zu überdenken, "...da diese Projekte eines der letzten großen, intakten und nahezu natürlichen Flussökosysteme in Europa schädigen würden;"

Video: Vjosa am Scheideweg - ORF Beitrag

Beitrag über die Vjosa-Tour Veranstaltung in Selenica und das gelplanten Kraftwerk an der Langarica (Vjosa Zufluss) im Österreichischen Rundfunk ORF (ZIB2)

Eindrücke und Berichterstattung unsere letzten Kampagnenevents

In letzter Zeit ist in der Kampagne viel passiert. Visuelle Eindrücke davon gibt es in unserer Galerie.