Aktuell

Neue Zürcher: Das letzte Refugium des Balkan-Luchses

In seinem Artikel „Das letzte Refugium des Balkanluchses“ berichtet der Schweizer Journalist Andreas Ernst über die kritische Situation vor Ort, die Schikanen der Behörden und den engagierten Einsatz der Staudammgegner…

Weiterlesen

Balkan Rivers Trailer jetzt online!

Im Frühjahr werden wir ein 15-20 minütiges Video über die Balkanflüsse, ihre Einzigartigkeit und Bedrohung präsentieren. Den Trailer dazu gibt es bereits! Bitte ansehen und weitersagen!

Weiterlesen

Wasserkraftwerk in Mavrovo Nationalpark doppelt so teuer wie geplant

Skopje, 21. Oktober 2014 Das umstrittene Wasserkraftprojekt Boskov Most im mazedonischen Mavrovo Nationalpark dürfte doppelt so teuer werden wie geplant. Das ist eines der Themen beim heutigen Treffen der Nichtregierungsorganisationen (NGOs) mit Vorstandsvertretern der EBRD (Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung) in der mazedonischen Hauptstadt in Skopje.  Die NGOs fordern dabei den Rückzug der Bank von den Wasserkraftprojekten im Nationalpark.

Stellenausschreibung: NationaleR KampagnenkoordinatorIn Kroatien

Eines unserer Schwerpunktgebiete in unserer Kampagne ist die Save. Das internationale Koordinationsteam arbeitet mit der Croatian Society for Bird and Nature Protection am Schutz der kroatischen Sava. Zur Ergänzung unseres Sava Teams such das Koordinationsteam eine/einen nationaleN KampagnenkoordinatorIn für die Save in Kroatien und flussabwärts (Bosnien&Herzegowina und Serbien).

Weiterlesen

Stich ins Blaue Herz - Beitrag im NATUR

In der Oktoberausgabe des renommierten Umweltmagazins natur erschien ein 4-seitiger Beitrag über den Staudamm-Tsunami am Balkan und unsere Kampagne in den 3 Schwerpunktgebieten: Stich ins Blaue Herz

Weiterlesen

GEO Artikel jetzt auch online!

Der in der Septemberausgabe des GEO Magazin's erschienene Beitrag über die Tage der Artenvielfalt an der Vjosa ist nun auch online zu finden: Europas letzter wilder Fluss

Weiterlesen

Interaktives Video des Monats: Dam Effects

Staudämme haben immer enorme negative Auswirkungen auf ein Flussökosystem. In dieser interaktiven Darstellung werden Staudämme und deren Folgen anschaulich gemacht… und wie man die Probleme lösen kann: Interaktives Video

 

Weiterlesen

Vjosa goes Club Sound

FreundInnen der Balkanflüsse haben diesen tollen "Save the Vjosa" Remix mit fantastischen Vjosa-Aufnahmen produziert.

Save the Vjosa! (Lava 303 feat. Blue Heart of Europe)

Weiterlesen

Hochwasser an der Save: Auen retten Mensch und Gut

Neue Infrastrukturpläne erhöhen das Hochwasserrisiko. Zagreb, 19.09.2014. Während das Schlimmste der jüngsten Flut im Save-Becken vorbei zu sein scheint ist es nun besonders wichtig, ihre Ursachen zu analysieren und Lehren daraus zu ziehen. Vier Fakten müssen im Zusammenhang mit dem Save Hochwasser hervorgehoben werden:

Weiterlesen

Proteste wachsen: Fast 100.000 gegen Staudämme im Mavrovo Nationalpark/Mazedonien

Wien, 9.9.2014. Einer der ältesten Nationalparks Europas soll frei von neuen Staudämmen bleiben. 97.804 Menschen unterzeichneten ein Protestschreiben gegen den geplanten Bau zweier großer Wasserkraftwerke im Mavrovo Nationalpark in Mazedonien, das heute dem mazedonischen Premierminister Nicola Gruevski übermittelt wurde.